Tiefbauer (m/w/d)

Kakerbeck | Unbefristet | Vollzeit | Inf_N_10.2021.10

Ihre Aufgaben

  • Herstellen und Ausheben von Leitungsgräben und Kopflöchern mittels Bagger
  • Oberflächenwiederherstellung (Pflaster, Beton, Asphalt)
  • Setzen von Strommasten, Kompakt- und Trafostationen

Ihr Profil

Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Baubereich.
Sie sind Quereinsteiger und können bereits auf erste Berufserfahrungen verweisen.
Sie besitzen idealerweise die Fahrerlaubnis Klasse B.
Sie sind kontaktfreudig und gerne unternehmerisch tätig.

Ihre Vorteile

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Outdoor Arbeitsplatz
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Ausstattung mit Smartphone und Tablet
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Wechselprämie
  • Altersvorsorge
  • Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen, bei denen Sie eigenständig sehr viel mitgestalten und verändern können
  • Individuelle Förderung durch attraktive Weiterbildungsangebote u.a. von unserer internen VINCI Energies Akademie
  • Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes

Wir sind Omexom.

Einen Einblick in die Welt von Omexom erhalten Sie hier:


Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen von VINCI Energies, die mit 83.800 Mitarbeitenden in 55 Ländern einen Umsatz von knapp 14 Mrd. € erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 36 Ländern mit mehr als 23.000 Mitarbeitenden einen Umsatz in Höhe von 4 Mrd. € und befindet sich stets auf Wachstumskurs. Die Leistungen der Omexom umfassen das ganze Spektrum rund um Energie-Infrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie. Die ca. 310 Mitarbeitenden der Omexom GA Nord GmbH sind spezialisiert auf die Verteilnetze im Norden und Osten Deutschlands. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung.

Ansprechpartner:

Carolin Goyke