VINCI Energies liefert maßgeschneiderte Komplettlösungen auf dem Gebiet der Building Solutions. Unsere Unternehmen erbringen Leistungen in den Bereichen Design & Build, technische Instandhaltung sowie Gebäudemanagement und decken somit den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes ab. Fire Protection Solutions ist Teil dieses Netzwerks und als VdS-zertifizierter Errichter von Sprinkleranlagen verbinden unsere Unternehmen mittelständische Flexibilität mit den Ressourcen und Möglichkeiten eines Weltkonzerns.
Die Unternehmen der Fire Protection Solutions sind Teil dieses Netzwerks und zählen in Deutschland zu den Marktführern auf dem Gebiet der Löschanlagen.
Unsere Unternehmensgruppe expandiert und wächst stetig. Aus diesem Grund suchen wir in Mannheim einen

Monteur für den Kundenservice (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Wartung der Wasserlösch-, Brandmelde- sowie Sonderlöschanlagen beim Kunden
  • Inbetriebnahme der Wasserlösch-, Brandmelde- sowie Sonderlöschanlagen
  • Erweiterung bzw. Umbau der Brandschutzanlagen
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit und zum Notdienst

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gas- und Wasserinstallateur/in bzw. Schlosser/in oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • erste Berufserfahrung im Kundenservice
  • Führerschein der Klasse B
  • Sie sind kundenfreundlich, kommunikativ, belastbar und arbeiten lösungsorientiert sowie selbstständig

Unser Angebot - Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Entlohnung mit ansprechenden Zulagen und der Zahlung von Weihnachtsgeld
  • flexible Arbeitszeiten sowie ein Arbeitszeitkonto
  • eine intensive Einarbeitung in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein attraktives Mitarbeiteraktienprogramm

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise direkt über unser Bewerberportal.

Referenznummer:
FPS_MAN_KDM_2021.05
Region:
Baden-Württemberg
Stellenkategorie:
Vertrag
Arbeitszeit:
Vollzeit
Standort:
Mannheim
Ansprechpartner:
Florian Willmann