Actemium ist die auf die Industrie ausgerichtete Marke der VINCI Energies Gruppe, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Energie- und Informationstechnologien. Actemium BEA nimmt eine führende Marktposition im Anlagenbau auf den Gebieten der Rohstoffgewinnung, Energieerzeugung und -verteilung ein. Mehr als 200 Beschäftigte an mehreren Standorten in Deutschland und unsere Tochtergesellschaften in Bulgarien und Kasachstan bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen in der Projektierung, Planung und Beschaffung sowie in der Lieferung und Errichtung elektro- und leittechnischer Ausrüstung. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung.

Projektleiter (m/w/d) Internationaler Elektroanlagenbau


Was Sie erwartet?

Als Projektleiter (m/w/d) sind Sie mit der eigenverantwortlichen Leitung anspruchsvoller Anlagenprojekte (inklusive der dazugehörigen Teams) im Bereich der Schüttgutfördertechnik betraut. Dabei koordinieren Sie alle involvierten Ressourcen, Lieferanten und Leistungserbringer, kontrollieren den Projektfortschritt und tragen Verantwortung für das Budget und die Qualität. Die Erstellung von Konzepten, die Planung und die Optimierung einzelner Arbeitsprozesse gehören ebenso zu Ihren Arbeitsaufgaben wie die Sicherstellung von Terminen und Sicherheitsvorschriften während der Projektrealisierung. Für unsere Kunden, Lieferanten und internen Kollegen sind Sie jederzeit der richtige Ansprechpartner.

Was Sie mitbringen sollten?

Sie passen hervorragend zu uns, wenn Sie über eine abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Ingenieurwissenschaften oder im wirtschaftlichen Bereich verfügen und bereits Erfahrung als Projektleiter bei nationalen / internationalen Netzwerkprojekten haben. Idealerweise haben Sie schon selbst Turn-Key Projekte im Bereich Niederspannung, Mittelspannung und Hochspannung betreut und kennen sich mit Vertragsmanagement und Claim Management aus. Ihre fließenden Deutschkenntnisse und sehr gutes Englisch helfen Ihnen bei Verhandlungen mit unseren Kunden, Partnern und Lieferanten. Erfahrungen im Elektroanlagenbau sind von Vorteil, Kenntnisse in SAP sind wünschenswert. Aufgrund der zu erwartenden Vor-Ort-Betreuung Ihrer Projekte, setzen wir Ihre Mobilitätsbereitschaft und den Besitz einer Fahrerlaubnis voraus. 

Was wir Ihnen bieten?  

  • Die Sicherheit, Nachhaltigkeit sowie Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns und die Arbeit in flexiblen, kreativen Teams, wo Sie viel bewegen und erreichen können
  • Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen, bei denen Sie eigenständig sehr viel mitgestalten und verändern können
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeit im Unternehmen durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote u.a. von unserer internen VINCI Energies Akademie
  • Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiterbeteiligungsprogramm
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Eine gemeinsame Unternehmenskultur als Bindeglied unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich auf starke gemeinsame Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität

Ein kleiner Schritt für Sie, ein großer Sprung für Ihre Karriere! Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

 

 

Referenznummer:
Ind_BEA_12.2020.2
Region:
Brandenburg
Stellenkategorie:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Dienstzeiten:
Tag
Bewerbungsfrist:
31.01.2021
Standort:
Spremberg (Industriepark Schwarze Pumpe)