Junior IT-Anforderungsmanager (m/w/d) - Public Sector


ÜBER VINCI ENERGIES

Netzwerke, Performance, Energieeffizienz, Daten: In einer sich ständig verändernden Welt legt VINCI Energies den Fokus auf die Implementierung neuer Technologien. Zwei Entwicklungen werden besonders unterstützt: digitale Transformation und Energiewende. Die 1.800 regional verankerten, agilen und innovativen Business Units von VINCI Energies erhöhen jeden Tag die Zuverlässigkeit, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Effizienz von Energie-, Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen, Fabriken, Gebäuden und Informationssystemen.

2019 : 13,75 Milliarden Euro Umsatz // 82.500 Mitarbeiter // 1.800 Business Units // 56 Länder
www.vinci-energies.com

ÜBER AXIANS

Die Unternehmensgruppe Axians in Deutschland ist Teil des globalen Markennetzwerks für ICT-Lösungen von VINCI Energies. Mit einem ganzheitlichen ICT-Portfolio unterstützt die Gruppe Unternehmen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen, Netzbetreiber sowie Service Provider bei der Modernisierung ihrer digitalen Infrastrukturen und Lösungen. In den vier Geschäftsbereichen IT Infrastructure, IoT & Analytics, Telekom & Carrier und Public Software sorgen Berater, Entwickler und Techniker dafür, das Leben von Menschen zu verbessern.

Die im gesamten DACH-Raum tätige Business Area Public Software ist innerhalb der Unternehmensgruppe der Axians der Treiber für die moderne und digitale Verwaltung. Das Portfolio umfasst die Entwicklung, Bereitstellung und den Betrieb von Softwarelösungen für Kommunen, kommunale Rechenzentren, öffentliche Einrichtungen, Kirchen und die Abfallwirtschaft. Axians ermöglicht Kunden hier eine digitale Durchführung der Prozesse für E- und Smart Government, Finanzwesen und Business Intelligence, Liegenschafts- und Gebäudemanagement, Ausländerwesen und Einbürgerung sowie Entsorgung und Umwelt.

IHRE AUFGABEN

  • Konzeption zukunftsorientierter und innovativer eGovernment-Lösungen, in einem dynamischen und schlagkräftigen Team
  • Erfassung und Verfeinerung von Kunden-Anforderungen in der Anforderungsanalyse
  • Klärung von offenen Fragestellugen in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, sowie Unterstützung bei der reibungslosen Arbeit
  • Erstellung von Fach-Konzepten für die Programmierung
  • Erarbeitung von Angeboten
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Konzepte in Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern mit Hilfe agiler Methodiken
  • Entsprechend vorhandener Erfahrung, auch Übernahme von Aufgaben der Teilprojektleitung in Entwicklungsprojekten

IHR PROFIL 

  • Sie besitzen gute Kenntnisse im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Verwaltungswissenschaften
  • Weitere Kenntnisse im Requirements Engineering sind förderlich
  • Sie interessieren sich für die Abläufe der Software-Entwicklung
  • Soziale Kompetenzen sowie Kommunikationstalent
  • Zuverlässigkeit, eine sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit setzten wir voraus
  • Spaß an neuen Technologien und der Gestaltung neuer Lösungen

DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Bei uns finden Sie ein hoch motiviertes, überdurchschnittlich qualifiziertes Team mit Spaß an der Arbeit, beste Arbeitsbedingungen und einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich. Mit unserem Programm „Leben & Leisten“ bieten wir zahlreiche Benefits – von der Weiterbildung über flexible Arbeitszeitmodelle, Familienunterstützung, freies Obst und Getränke, Altersvorsorge, umfangreiche Sport- und Gesundheitsprogramme bis hin zu einem Mitarbeiteraktienprogramm.

Referenznummer:
ICT_INF_08.2020.2
Region:
Baden-Württemberg
Stellenkategorie:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Dienstzeiten:
Tag
Standort:
Ulm
Ansprechpartner:
Andreas Müller
Mobil: +49 1721899201