Actemium ist die auf die Industrie ausgerichtete Marke der VINCI Energies Gruppe, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Energie- und Informationstechnologien. Actemium BEA nimmt eine führende Marktposition im Anlagenbau auf den Gebieten der Rohstoffgewinnung, Energieerzeugung und -verteilung ein. Mehr als 200 Beschäftigte an mehreren Standorten in Deutschland und unsere Tochtergesellschaften in Polen, Bulgarien und Kasachstan bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen in der Projektierung, Planung und Beschaffung sowie in der Lieferung und Errichtung elektro- und leittechnischer Ausrüstung. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung.

Gruppenleiter Hardware Engineering (m/w/d)


Was Sie erwartet?
Als Gruppenleiter sind Sie mit der fachlichen und disziplinarischen Führungsverantwortung für den Auf- und Ausbau des Hardware Engineering Teams betraut. Sie unterstützen Ihre Mitarbeiter bei der Projektierung, Erstellung der Schaltpläne und Layouts sowie bei der Inbetriebnahme der Hardware. Vorgaben und Konzepte für ein effizientes Hardware Engineering durch Ihr Team prägen Sie maßgebend mit und bringen diese Themen auch zukünftig voran. Sie sorgen für die Planung und Steuerung der Aufgabenverteilung und Ausführung der Projekte im Hardware Engineering. Dabei bilden Sie die Schnittstelle zum Projektmanagement und begleiten die Projekte von der Angebotsphase bis zur Endabnahme. Die Vernetzung und der aktive Austausch innerhalb des VINCI-Netzwerkes gehört ebenso zu Ihrem Tagesgeschäft wie die vertriebliche Unterstützung bei der Akquise von Projekten für Ihren Verantwortungsbereich. Neben der Angebotserstellung, der Aufwandsabschätzung / Kalkulation sowie der Teilnahme an Kundengesprächen arbeiten Sie auch an einer Standardisierung für bereichsübergreifende Lösungen. In Zusammenarbeit mit dem Gruppenleiter Software sind Sie zudem mit der Betreuung der Studenten in der Business Unit betraut.

Was Sie mitbringen sollen? 
Sie passen hervorragend zu uns, wenn Sie über ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudum im Bereich Elektro- / Automatisierungstechnik und mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position verfügen. Sie bringen fundierte Erfahrungen im Bereich Elektrotechnik und den unterschiedlichen CAE / CAD-Tools mit, vorzugsweise EPLAN und/oder COMOS. Sie haben darüber hinaus auch Kenntnisse in anderen CAE / CAD-Tools (ELCAD, WSCAD, e3-series). Kenntnisse der neuesten Automatisierungstechniken und Feldgeräte sowie ein Verständnis für ein effizientes Hardwareengineering, analytische Fähigkeiten, eine selbstständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Kostenbewusstsein prägen Ihre Arbeitsweise. Neben Belastbarkeit, Teamfähigkeit, sowie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke gehört auch die Reisebereitschaft im In- und Ausland zum Anforderungsprofil. Darüber hinaus verfügen Sie über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten?

  • Die Sicherheit, Nachhaltigkeit sowie Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns und die Arbeit in flexiblen, kreativen Teams, wo Sie viel bewegen und erreichen können
  • Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen, bei denen Sie eigenständig sehr viel mitgestalten und verändern können
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeit im Unternehmen durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote u.a. von unserer internen VINCI Energies Akademie
  • Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiterbeteiligungsprogramm
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Eine gemeinsame Unternehmenskultur als Bindeglied unserer konzernweit 64.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich auf starke gemeinsame Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität

Sie möchten mehr über uns erfahren und uns kennen lernen? Dann senden Sie Ihre Bewerbung einfach über unser Bewerbungsportal:

 

 

 

 

 

Referenznummer:
Ind_RAW_04.2019.2
Region:
Brandenburg
Stellenkategorie:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Dienstzeiten:
Tag
Bewerbungsfrist:
15.05.2019
Standort:
Schwarze Pumpe / Lausitz