Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen der VINCI Energies, die mit 64.500 Mitarbeitern in 52 Ländern einen Umsatz von knapp 10 Mrd. € erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 40 Ländern mit mehr als 12.000 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 2 Mrd. € und befindet sich stets auf Wachstumskurs. Horlemann gehört seit 2017 zu Omexom. Die Horlemann Unternehmensgruppe projektiert und fertigt Elektroanlagen mit kundenindividueller Energie- und Verteilungstechnik. Wir erledigen für Versorgungsunternehmen, Investoren der regenerativen Energien und industrielle Auftraggeber aus dem In- und Ausland alle Arbeiten aus einer Hand, von der Planung bis zur Durchführung. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung.

Fachkraft Arbeitssicherheit m/w, Qualität- und Umweltmanagement


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w), Qualität- und Umweltmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Kontrolle der Arbeitssicherheit und der Unfallverhütung auf Baustellen sowie in Arbeitsstätten
  • Durchführung von Schulungen im Bereich Arbeitssicherheit und Brandschutz
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Organisation und Durchführung von Unterweisungen
  • Mitwirkung und Unterstützung bei den Ausschusssitzungen für Arbeitssicherheit
  • Selbständige Begehungen nach gesetzlichen Forderungen und Vorgaben
  • Gefährdungsanalysen und Untersuchungen mit Dokumentation der Ergebnisse

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Elektrotechnik oder Ingenieurwesen
  • Alternativ können Sie einen Abschluss als Techniker oder Meister im gewerblich-technischen Bereich nachweisen
  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI)
  • Bereitschaft zur intensiven Reisetätigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über "Hier bewerben".

Referenznummer:
Inf_H_03.2018.02
Region:
Nordrhein-Westfalen
Standort:
Uedem